Realsatire: Ist Twitter sicher?

Tränen gelacht habe ich und immer mal wieder gedacht: Nein, das geht doch nicht. Das kann nicht sein, das kann nicht echt sein, aber die erschütternde Wahrheit ist: es ist wahr!

Der stellvertretende Regierungssprecher Christoph Steegmans muss die Nutzung von Twitter durch den Regierungssprecher Steffen Seibert verteidigen:

Das Unbehagen der Hauptstadtjournalisten mit dem twitternden Regierungssprecher – Das Video from Carta on Vimeo.

Am beeindruckendsten finde ich ja wie ernst Herr Steegmans bei diesen Fragen bleibt. 20 Minuten, die sich lohnen!

Sehr schön analysiert wird diese Farce von Thomas Knüwer (Indiskretion Ehrensache).