Serbisches Puten-Reisfleisch

Puten-Reisfleisch
Puten-Reisfleisch

Auf der Suche nach einem Abendessen bin ich letzthin über die Website küchengötter gestolpert. Der besondere Witz: man kann seine vorhandenen oder gewünschten Zutaten angeben und erhält dann eine Auswahl an Rezepten für Gerichte, die man damit (+ Basiszutaten) zubereiten kann. Dabei kann man unter anderem angeben, ob man für eine bestimmte Gelegenheit kochen möchte, aus welchem Land bzw. welcher Region das Rezept stammen soll, wie viele Kilokalorien das Gericht haben darf, ob es leicht oder schwer sein soll und sogar wie lange die Zubereitung dauern darf.

Kurz und gut, ich war überzeugt und gab als Zutaten: Reis, Pute und Paprika an. Einer der Rezeptvorschläge war dann Serbisches Puten-Reisfleisch. Also habe ich mir ein Stück Papier und einen Stift geschnappt um die Zutaten zu notieren, als ich bemerkte dass man sich die Zutatenliste kostenlos per SMS zuschicken lassen kann – sehr schöner Service. Gesagt, getan und dann ab in den Supermarkt, dort das Handy als Einkaufsliste verwendet (geht ganz gut) und dann abends das Rezept gekocht.

Fazit: schöne Seite auf der ich sicherlich öfter nach Ideen suchen werde, sehr komfortabler Service und noch viele Rezepte zu entdecken.

Sicherer Babyschlaf

Durch mittlerweile schon zwei Kinder, haben sich doch einige Erfahrungen zum Thema Babyschlaf angesammelt.

Viele Hinweise dazu findet man in Büchern und manche Erfahrungen muss man einfach selber machen. Jetzt haben wir uns entschlossen diese auf einer Website zusammenzufassen.

Auf der Website Sicherer Babyschlaf ist das wichtigste in Kürze zusammengefasst. Dabei geht es um die Hauptbereiche: Betten, Schlafsäcke, Babyphon, Nachtlichter und Bücher.

Sicherer Babyschlaf
Sicherer Babyschlaf

Linktipp: kids and me 2.0

Schon seit längerer Zeit lese ich den Blog kids and me 2.0 eines Kinderarztes. Für kinderlose evtl. nicht soooo interessant, aber für Eltern auf jeden Fall ein lesenswerter Blog, der seit kurzem übrigens auch mit WordPress betrieben wird 😉

Jetzt gibt es einen sehr lesenswerten Beitrag zum Thema Impfen: metakommunikation. Und so möchte ich auch an dieser Stelle zusätzlich noch einmal auf die sehr interessanten Beiträge der WDR-Sendung Quarks & Co. zum Thema Impfen hinweisen: Die Angst vorm Impfen ist unbgründet.